Query Management | EAM Software

  • Startseite / EAM Tools / Funktionen / Query Management

    EAM Query Management Tool für Maximo/ICD

    Beschreibung:
    Durch gespeicherte Abfragen sind in Maximo Informationen rasch und effizient zu finden. Werden jedoch vermehrt die Abfragen erstellt, welche nicht nur einer Person zur Verfügung stehen sollen, also öffentliche Abfragen, so geht der Nutzen etwas verloren. Durch eine große Anzahl von gespeicherten Abfragen wird die Liste der Abfragen zunehmend unübersichtlicher. Dieses Problem löst das EAM Query Management Tool, indem gespeicherte Abfragen für spezifische Sicherheitsgruppen berechtigt und so auch nur bestimmten Personen angezeigt werden. Nebst der Möglichkeit die Abfragen öffentlich und nicht öffentlich (also privat) zu machen, besteht nun also eine dritte Option. Die Abfragen können mit dem EAM Query Management Tool nicht nur bestimmten Gruppen zugeordnet werden, sondern auch direkt bearbeitet und überprüft werden. Zusätzlich wird angezeigt, ob die gespeicherte Abfrage in einem Startcenter verwendet wird oder ob ein Benutzer diese als Standardabfrage definiert hat. EAM Query steigert die Übersichtlichkeit in Maximo entscheidend.

    Funktionen:
    • Bearbeitung und Überprüfung der SQL-Statements jeder Abfrage
    • Steuerung der Sichtbarkeit der Abfrage über Zuordnung zu Sicherheitsgruppen
    • Möglichkeit Abfragen persönlich (privat) und für alle sichtbar (öffentlich) zu machen
    • Verwendungsnachweis für Start Center und vordefinierte Abfragen

    Ihr Nutzen:
    • Für jede gespeicherte Abfrage kann exakt bestimmt werden, welche Benutzergruppe diese nutzen kann.
    • Keine Änderung der bisherigen Funktionalität für Endanwender.
    • Neu erstellte Abfragen sind zunächst nur für den Ersteller sichtbar.
    • Möglichkeit der Bearbeitung des SQL-Statements durch den Administrator.
    • Überprüfen des SQL-Statements und Anzeige des Ergebnisses direkt in der Anwendung.
    • Anzeige, ob die Abfrage in einem Startcenter verwendet wird.


    Lizenzierung:
    Die Lizenzgebühren richten sich nach der Anzahl der aktiven Benutzer im System. Zudem kann zwischen einer Kaufvariante mit jährlichen Renewals oder einer Nutzungsvariante gewählt werden. Updates und funktionale Erweiterungen sind in den Renewals sowie in der Nutzungsvariante enthalten. Sind die Maximo Benutzer über das EAM MaaS Paket lizenziert, so sind die EAM Query Management Lizenzen integrierter Bestandteil und können kostenlos genutzt werden. Die maximale Anzahl Benutzer entspricht dabei der Anzahl der Maximo Benutzer.

    Fact Sheet downloaden: